PEAD - Flüssige Kartusche

PEAD - Flüssige Kartusche
PEAD - Flüssige Kartusche Art. Nr. 1861-1020

Lieferzeit 2-4 Werktage,
Zwischenverkauf vorbehalten

zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Preis nach Anmeldung
1861-1020 P.E.A.D. - Flüssiges Kartuschenprodukt 50 ml (2 x 25 ml) Für einfache Innenkonturen... mehr

1861-1020 P.E.A.D. - Flüssiges Kartuschenprodukt 50 ml (2 x 25 ml)
Für einfache Innenkonturen ohne Hinterschneidungen

P.E.A.D. ist ein Kompromiss zwischen Umhüllung und Abdruck. Von guter Fließfähigkeit beim Aufbringen wird das Produkt sehr resistent nach der Polymerisation. P.E.A.D. lässt sich gut mit Schleif- und Schneidematerialien (Sand-/Kugelstrahlung) verarbeiten. Es wird für das Umhüllen von empfindlichen Materialien empfohlen. Es lässt sich gut mit sauberen Kanten schneiden.

Falls eine Innenform keine Hinterschneidungen aufweist können Produkte zum Einsatz kommen, die in ausgehärtetem Zustand halbflexibel oder gar starr sind.

Anwendung:
Wählen Sie ein zunächst flüssiges Produkt, es füllt die innere Form bis in engste Bohrungen und Nuten aus.

Die angestrebte Endhärte orientiert sich stark an der vorgesehenen Messmethode: Soll der Abdruck mittels Handmessmitteln überprüft werden ist es von Vorteil, wenn der Abdruck völlig starr ist - hier wird ein Kartuschenprodukt mit hoher Endhärte oder aber ein Harz zum Abformen eingesetzt.
Soll der Abdruck mit dem Cutter geschnitten und optisch vermessen werden sollte er flexibel oder halbflexibel sein, es kommt ein flüssiges Kartuschenprodukt mit der entsprechenden Endhärte zum Einsatz.

 

Fließfähigkeit flüssig
Endfestigkeit halb-flexibel
Endhärte Shore A 65
Entformungswiderstand maximal 5 %
Reißdehnung 16 %
Wartezeit bis zur Entformung (20°) 6 min
Schneidbar mit Cutter ja
Prüfen auf dem Abdruck mit / ohne Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterführende Links zu "PEAD - Flüssige Kartusche"
Kunden haben sich ebenfalls angesehen