Filter schließen
68 Produkte
1 2 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Koffer Studenroth - Basis-Koffer + 8 Kartuschen Plastiform Koffer Studenroth mit Kartuschen Art. Nr. 1861-1003
Transport-Koffer (mit Kartuschen)

Lieferzeit 2-4 Werktage,
Zwischenverkauf vorbehalten

zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

595,00 € 690,00 € *
Basis-Koffer mit Cutter, ohne Kartuschen Plastiform Basis-Koffer Art. Nr. 1861-1001, 1861-1002
Transport-Koffer (ohne Kartuschen)

Lieferzeit 2-4 Werktage,
Zwischenverkauf vorbehalten

zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

ab 243,00 €
P25 JAD - Flüssige Kartusche Plastiform P25 J.A.D. Art. Nr. 1861-1028
Flüssiges Kartuschenprodukt

Lieferzeit 2-4 Werktage,
Zwischenverkauf vorbehalten

zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

24,00 €
F20 DAV - Spritzen 5 ml Plastiform F20 D.A.V. Art. Nr. 1861-0003, 1861-1010
Set

Lieferzeit 2-4 Werktage,
Zwischenverkauf vorbehalten

zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

ab 24,00 €
M60 KE-AD - Knetbare Paste Plastiform M60 KE-AD Art. Nr. 1861-1343
Knetbare Paste - Für einfache Außenkonturen

Lieferzeit 2-4 Werktage,
Zwischenverkauf vorbehalten

zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

ab 235,00 €
LR-3C (MD-3P) - Harz Plastiform LR-3C MD-3P Art. Nr. 1861-1351
Harz

Lieferzeit 2-4 Werktage,
Zwischenverkauf vorbehalten

zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

157,00 €
1 2 3

Plastiform® für verschiedene Einsatzbereiche

Die verschiedenen Abformmassen unterscheiden sich durch zwei Haupteigenschaften: einerseits die Viskosität (Fließfähigkeit) beim Auftragen, andererseits die Endfestigkeit des Abdrucks. Entsprechend des gewünschten Einsatzzweckes ist es notwendig, die passende Abformmasse auszuwählen. Wenn Sie beispielsweise einen Hohlraum füllen möchten, ist in Bezug auf die Viskosität eine besonders flüssige Masse vorteilhaft. Mittels einer Spritze kann diese eingefüllt werden und verteilt sich zuverlässig in allen Details wie engen Bohrungen oder Gewinden. Bei Abdrücken außen am Werkstück sind pastöse Massen besser geeignet, da hier nichts verläuft und die Masse zielgenau aufgebracht werden kann, auch vertikal. Des Weiteren gibt es knetbare Massen für ein Aufbringen per Hand, auch direkt an der Maschine, sowie Harze, die sich gut zum Ausgießen von Hohlräumen ohne Hinterschnitte eignen und gleichzeitig Endprodukte mit einer großen Endhärte erzeugen. Hinsichtlich der Endfestigkeit kommt es auf die Art der Entnahme des Abdrucks sowie die Vermessungsmethode an. Ist eine Form sehr komplex, mit starken Hinterschnitten, sollte die gehärtete Masse eher flexibel sein, um sie gut entnehmen zu können. Flexible und halb-flexible Abdrücke vermessen Sie am besten berührungslos, beispielsweise mittels Video-Messmikroskop, starre Abformungen per Messchieber oder Ähnlichem.

Plastiform® Abdrücke schneiden – für die optische Vermessung

Um zu vermessende Abschnitte aus Ihrem Abdruck herauszutrennen, können Sie den patentierten Doppelklingen-Cutter von Plastiform® verwenden. Durch ihn werden 1 mm breite Scheiben geschnitten, die sich anschließend optisch vermessen lassen. In Kombination mit der dazu passenden Führungshilfe werden gleichmäßige senkrechte Schnitte gesetzt. Allerdings eignen sich nicht alle Abdrücke für eine Bearbeitung mit dem Cutter. Lassen Sie sich gerne von uns beraten, bei welchen Abdrücken die Anwendung möglich ist.

Tipps zur Anwendung der Plastiform® Abformmassen

Damit Sie mit den Plastiform® Abformmassen optimale Abdrücke nehmen können, müssen Sie den Untergrund vorbereiten. Dazu reinigen und entfetten Sie die Oberflächen, damit sie frei von Schmutz und Fettspuren sind. Anschließend tragen Sie die entsprechende Abformmasse zügig auf. Innerhalb weniger Minuten ist die Abdrucknahme abgeschlossen.
Bestellen Sie die gewünschte Plastiform® Abformmasse gerne direkt im Onlineshop der Studenroth Präzisionstechnik GmbH – vollkommen komfortabel und bequem. Falls Sie Fragen zu unseren Produkten rund um die Messtechnik haben, wenden Sie sich gerne an uns. Wir beraten Sie gerne ausführlich und kompetent.